Startseite

Wir stärken Ihr Rechnungswesen von innen:

Ein stabiles langfristiges Rechnungswesen als Teil des Ganzen eröffnet Raum für Entwicklung und Wachstum Ihres Unternehmens.

Verständnis für den Gesamtzusammenhang erhöht die erfolgreiche finanzielle Unternehmensführung.

Ihr Unternehmen bekommt das Rechnungswesen, das Sie sich wünschen:

Insourcing Steps

Kontakt

Insourcing

Sie wollen ein schlankes stabiles Rechnungswesen aufbauen oder in Ihr Unternehmen holen?

Ich begleite Sie gerne dabei!

Nutzen Sie hier das Kontaktformular:

Kontakt

Agnes Andersen, BA

Gestaltung der Supportprozesse Ihres Rechnungswesens zur Unterstützung der Kernprozesse Ihres Unternehmens:

Verständnis für den Gesamtzusammenhang erhöht die erfolgreiche finanzielle Unternehmensführung.

Ich biete Ihnen 27 Jahre Erfahrung im Rechnungswesen  als Anwenderin, im Implementieren von und Umstellen auf Rechnungswesen Software,  im Begleiten und im Schulen. 

Besonders im Wachstum und bei Veränderungen erhöht ein eingegliedertes Rechnungswesen  die finanzielle Performance.

Ein stabiles langfristiges Rechnungswesen als Teil des Ganzen eröffnet Raum für Entwicklung und Wachstum Ihres Unternehmens.


Agnes Andersen

Unternehmensberatung für Finanz- und Rechnungswesen                                               Selbständige Bilanzbuchhalterin nach BiBuG Register
Projektmanagement Wirtschaftsuniversität Wien
Philosophie Universität Wien, Bachelor of Arts


AAB Bilanzbuchhalter Begleitblatt AAB Bilanzbuchhalter

Blog

Insourcing Steps

„Ja schon, aber dann muss ich jetzt entscheiden, welche Software ich nehme? Und dafür habe ich echt keine Zeit!“ „Wir machen das in dem Tempo, wie es für Sie und Ihr Unternehmen passt.“ „Wie lange brauchen wir dafür?“ „Zuerst analysiere ich die Daten und die derzeitigen Abläufe. Danach sehen wir, was wir optimieren können. – …

Warum Insourcing?

„Ich will damit nichts zu tun haben. Mir ist wichtig, dass es läuft. Wie, ist mir egal! Jedenfalls so viel wie bisher kann das nicht kosten.“ „Was ist zu tun?“ „Wir haben praktisch keine großartigen Dinge. Ein paar Banken sind zum Aufbuchen und die wenigen Rechnungen, die wir bekommen, sind auch schnell erledigt.“ „Und wie …

Kontakt